Skip to main content

Grablaternen und Grablampen

Granit | Marmor | Bronze | Edelstahl

Tipps für die Auswahl von Grablampen und Grableuchten


24blooms zeigt eine Auswahl der schönsten Grablampen und Grableuchten aus verschiedenen Materialien.

Die Tipps für die Auswahl und Pflege hochwertiger Grablaternen, können Ihnen helfen das beste Angebot zu finden.

Edelstahl – Grablaternen

Stahl und Edelstahl sind die am häufigsten verwendeten Materialien für Grablaternen. Edelstahl – meist silber-grau – fügt sich harmonisch zwischen Naturstein und der Bepflanzung ein.

Bei diesen Laternen handelt es sich um eine Grableuchten aus Edelstahl die ausgesprochen pflegeleicht sind.

Es wird aber von den Herstellern der Grableuchten empfohlen nur hochwertige Grabkerzen für die Grablampen zu verwenden.

Einfache Grabkerzen können stark rußen und einem schwarzen Schleier auf den Oberflächen der Innenseite der Grablaterne führen.

Deshalb empfehlen die Hersteller nur Grabkerzen zu verwenden die aus reinem Pflanzenöl hergestellt werden. Kerzen die aus Mineralöl hergestellt werden können Rückstände hinterlassen und die Oberflächen beschädigen.

Die Grablaterne als Symbol

Mit einer Grablaterne schmücken Sie ein Grab auf besonders stilvolle weise. Ein Kerzen-Licht für einen Verstorbenen anzuzünden hat ein Jahrhunderte lange Tradition.

Grableuchten können als Symbol des Segens oder als Zeichen der Auferstehung verstanden werden. Zu Allerheiligen, Allerseelen oder am Totensonntag werden Grableuchten auf christlichen Gräbern in Deutschland aufgestellt.

Je nach Ausführung spiegelt sich das Kerzen licht im Glas der Laterne. Die meisten Grablaternen werden als Metallguss – Laternen für Gräber hergestellt. Ein Sockel aus Naturstein sorgt für einen festen Stand auf dem Grab der Angehörigen.

Neben einer schönen Bepflanzung und einem frischen Blumenstrauß sorgt eine Grablaterne für ein abgerundetes Gesamtbild. Passend zum Grabstein können Sie zwischen klassischen, barocken oder verspielten Ausführungen wählen. Eine Grablaterne aufzustellen ist eine traditionelle Art den Verstorbenen zu gedenken. Dabei gilt das Kerzen-Licht als Symbol für das ewige Leben.


Grablichter heute

Auf den meisten christlichen Gräbern werden heutzutage sogenannte Grablichter aufgestellt. Meist stehen kleine, mit einer roten Plastik-Hülle umschlossene Grabkerzen in solchen Grablaternen.

Glasscheiben als Schutz vor Wind und Regen

Es macht aus einem ganz einfachen Grund Sinn, eine Grabkerze in eine Grablaterne oder eine Grablampe zu stellen: Der Wind kann das brennende Grabkerze nicht sofort löschen.

Die Glasscheiben schützen das Kerzenlicht vor Wind und Regen.

Das geschlossene Design hat dabei zwei Vorteile: Zum einen sind geschlossene Grablampen deutlich sicherer als offen auf dem Grab stehende Kerzen.

Zum anderen ist die Kerze bei Wind und Wetter gut geschützt.


Grablaternen sicher befestigen

Ein schwerer Sockel aus Naturstein oder Beton sichert das Grablicht auch bei einem Sturm vor dem umfallen. Leider kommt es immer wieder vor, dass Metalldiebe Grabschmuck stehlen.

Dabei zählen wertvolle Bronze – Grablaternen zum bevorzugten Diebesgut. Dies ist ein zusätzlicher Grund, beim Kauf auf einen schweren Sockel zu achten.

So machen Sie es den Metalldieben nicht leicht, die wertvolle Grablaterne von Grab zu stehlen.

Welche Arten von Grableuchten gibt es?

Die Auswahl an Grablampen ist groß. Neben Lampen aus Metall wie Bronze und Messing für ein klassisches Design sind auch Grableuchten aus Aluminium und Edelstahl für das moderner gestaltetes Grab erhältlich. Es gibt aber auch eine große Auswahl an Grableuchten aus Naturstein. Besonders beliebt sind Naturstein – Grableucheuchten aus Granit und Marmor.

Diese sind besonders beeindruckend weil die Leuchten auf dem Grab ein besondere Stimmung erzeugen.


Die Beleuchtung

Man unterscheidet bei der Beleuchtung zwischen den modernen LED-Lampen oder den klassischen Laternen für den Betrieb mit einer Kerze. Die bei uns gezeigten Grablampen sind für alle Beleuchtungsformen geeignet.


Grablampen mit Sockel

Grablampen mit einem Sockel erhöhen die Standfestigkeit deutlich. Ein Sockel aus Naturstein oder Edelstahl sorgt auch bei einem Sturm dafür, dass die Grablaterne einen festen Stand hat.

Ob Sie eine Leuchte mit einem massiven Sockel oder ohne Sockel wählen, hängt auch von der Qualität und dem Material der Lampe ab. Je höher der Wert der Lampe ist, umso besser sollte die Lampe vor einem Diebstahl geschützt sein.


Grablichter

In die Grablaternen werden Grablichter aus Paraffin gestellt. Durch die rote Umhüllung der Kerze leuchten die Grablichter in einem Kräftigen rot auf den Gräbern.

Mit Grablichtern sind die oben beschriebenen Grablaternen gemeint.


Beleuchtung mit Paraffin – oder LED-Grabkerzen

Klassisch wird die Grablaterne mit einer Paraffinkerze beleuchtet. Die Brenndauer beträgt je nach Ausführung 3 bis 7 Tage. Seit einigen Jahren sind aber auch LED-Grabkerzen auf den Friedhöfen zu sehen. Die mit einer Batterie betriebenen LED-Grablichter sind auch mit bewegtem Flackerlicht erhältlich.

Grablichter - Grablaternen

Edle Materialien für Grablaternen

Für die Anfertigung von Grablaternen werden oft edle Metalle wie Bronze, Messing oder Edelstahl verwendet. Oft wird die Grabschale mit einer Bepflanzung und die Grabvase aus dem gleichen Material hergestellt wie die Grablaterne. So ergibt sich ein besonders harmonisches Bild.

Moderne Grablampen aus Marmor, Granit, Bronze und mattem Edelstahl

Grablampen müssen nicht immer in klassischen Formen und Farben aufgestellt werden. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Grableuchten mit einem Sockel in einem sehr klaren, modernen Design.

Auch wenn dieser Grabschmuck aus klassischen Materialien wie Carrara Marmor, Granit, Bronze oder mattem Edelstahl gefertigt werden, so gelingt es den Designern doch moderne Formen zu gestalten.

Große Auswahl

Bei 24blooms finden Sie eine große Auswahl an Grablaternen und Grableuchten. Üblich sind Ausführungen aus Metall und Edelmetall. Ein Teil der Friedhofslaternen haben zudem einen Sockel aus Granit oder Marmor.

Alle gezeigten Grableuchten sind für die Standard Grabkerzen geeignet. Für die Pflege der Friedhofslaternen beachten Sie bitte die Hinweise der Hersteller.

Sollte man Grabschuck und Leuchten für ein Grab im Baumarkt z.B. bei Obi oder Bauhaus kaufen?

Neben der deutlich größeren Auswahl als in einem Baumarkt wie sie bei Obi oder Bauhaus zu finden ist, werde zum Beispiel bei Amazon meist auch deutlich günstigere Grablaternen angeboten.

Zudem werden Ihnen die oft sehr schweren Leuchten mit Sockeln aus Granit, weißem Marmor, Bronze, oder Edelstahl direkt nach Hause geliefert.