Skip to main content

Baccara Rosen

Preisvergleich


Ein Beispiel für den Wandel – Baccara Rosen

Während in den 70iger Jahren die „Baccara-Rose“ der Inbegriff der roten Rose war, ist es heute die Rose mit dem Namen „Red Naomi“. Was wohl nur wenige erinnern: Die Kult-Rose „Baccara“ hatte einen nicht mal hab so großen Blütenkopf wie moderne Rosenzüchtungen und auch die Haltbarkeit neuer Sorten ist deutlich besser.

Wenn Sie heute bei einem Blumenversand rote Rosen bestellen, werden in den meisten Fällen Rosen der Sorte „Red Naomi“ geliefert. Diese Sorte ist aktuell einfach der Goldstandart.

Die Baccara Rosen gehören zu den dunkelsten Rosen-Sorten. Die dicht gefüllten Rosenblüten mit ihren samtig, dunkelroten Blütenblättern sind ein wahrer Blickfang.

Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk und möchten Rosen verschicken? Dann sind dunkel-tote Rosen der Sorte Baccara eine passende Option. Leider werden Baccara Rosen nur noch von sehr wenigen Anbietern angeboten. Schon seit Jahren gibt es zahlreiche Alternativen zur Baccara Rose. Die Alternativen sind oft deutlich größer in der Blüte und auch haltbarer.

Die Bedeutung von Baccara Rosen

Die Bedeutung von Baccara Rosen ist eindeutig. Ein Rosenstrauß mit dunkel-roten Rosen ist ein Geschenk, das einen immerwährenden Eindruck von Liebe und romantischen Erinnerungen für immer hinterlässt! Bestellen Sie noch heute online rote Rosen dieser Strauß kann schon am nächsten Werktag geliefert werden.

So berauschend, unwiderstehlich und von einer klassischen, traditionellen Romantik durchdrungen, ist dieser große Rosenstrauß fast so fesselnd wie sie selbst.

Erklären Sie Ihre Liebe und drücken Sie Ihre glühende Liebe mit einem üppigen Rosenstrauß von roten Rosen mit langem Stiel aus – ein Geschenk, das ebenso zeitlos wie traditionell und romantisch ist.

Baccara Rosen sind für viele der Inbegriff der roten Rosen. Bekannt wurde die Rosen-Sorte Baccara in den 70ieger und 80ieger Jahren wegen ihre dunklen Blütenblätter.

Woher kommt die Baccara Rose?

Angebaut wird die Baccara Rose in Südamerika und in den Niederlanden. In den Hochebenen von Kolumbien haben Rosen optimale Wachstumsbedingungen. Besonders günstig für Rosen ist die intensive Sonneneinstrahlung, die das Wachstum begünstigt und so Rosen der weltweit besten Qualität heranwachsen.

Welche Alternativen gibt es zur Baccara Rose?

Seit etwa 5 Jahren ist die Sorte „Red Naomi“ die Alternative zur Baccara Rose. Diese Sorte hat bis zu 80 Blütenblätter, einen ausgesprochen großen Blütenkopf und ist so haltbar wie kaum eine andere Rose.


Kann ich eine bestimmte Anzahl an Rosen kaufen?

Bei wenigen Anbietern können Sie

oder eine bestimmte Anzahl bestellen.

Hier finden Sie weiter Informationen, wenn Sie eine Bestimmte Anzahl Rosen verschicken möchten.

Baccara Rosen bestellen und verschicken

24blooms zeigt hier die besten Angebote für rote Rosen aus 10 Shops. Unkompliziert und einfach können Sie auf dieser Seite die Angebote von verschiedenen Blumenversand-Anbietern vergleichen und gleich online die passenden Rosen verschicken.

Zuerst zeigen wir rote Rosen, die noch am Tag der Bestellung von einem lokalen Floristen geliefert werden können. Bestellen Sie ganz einfach online ( Mo. bis Fr. bis 14 Uhr *) und ein lokaler Blumenbote liefert Ihren Blumenstrauß mit weiße Rosen noch heute.

Einen Blumenstrauß mit Baccara Rosen online kaufen

Mit der Zahl der Anbieter im Bereich Blumenversand-Handel wird auch das Angebot an roten Rosen immer größer, das man online bestellen und kaufen kann. 24blooms zeigt die besten Anbieter und die schönsten Rosensträuße. Sie finden Sie leicht und einfach den passenden Blumenstrauß mit den besten Alternativen zu Baccara Rosen.

Was kosten Baccara Rosen?

Saisonal schwankt das Angebot und der Preis für eine Baccara Rose erheblich. Wenn Sie Baccara Rosen in einem Blumen-Online-Shop kaufen möchten, zeigen Ihnen die Floristen von 24blooms die besten Rosen-Angebote und Alternativen.

Je nach Jahreszeit und Länge liegt der Preis für eine rote Rose meist zwischen 1 € und 3,50 €. Wenn Sie Rosen in rot in einem Wintermonat kaufen möchten, werden Sie einen deutlich höheren Preis bezahlen als in den Sommermonaten.

Das liegt daran, dass in der kühlen Jahreszeit rote Rosen oder weiße Rosen – mit einem hohen Energieaufwand in europäischen Gärtnereien produziert werden oder aus südamerikanischen oder afrikanischen Staaten eingeflogen werden.